Wallenstein – Brackmann Duo

Blues vom Feinsten Open Air – ausverkauft nach aktuellem Stand

‘ Feel Good Boogie‘ – der Name ist Programm beim Konzert mit Abi Wallenstein und Günther Brackmann.

Abi Wallenstein ist eine lebende Legende. Sein Arbeitsfeld reicht von der Straße bis zu den internationalen Größen Fats Domino, Joe Cocker, Johnny Winter und vielen mehr.
Abis Musik ist Seele pur, geprägt von größtmöglicher Authentizität und unübertroffener Intensität. Die German Blues Foundation kürte den Bluesmusiker als Sieger des German Blues Awards 2011. Im September 2015 wurde Abi im Rahmen des SWR Blues Festivals in Lahnstein mit dem BLUES LOUIS ausgezeichnet, die Laudatio hielt PETE YORK.

Günther Brackmann ist mit seiner 35 jährigen Bühnenerfahrung ein äußerst virtuoser Blues + Boogie Pianist mit kraftvollen Improvisationen. Mit der Leidenschaft seines Spiels und der mitreißenden Spielfreude bei den Soli prägt er seinen einzigartigen Pianostil. (Presse: „Ein großartiger Solopianist“, „Ein überzeugender Virtuose auf dem Klavier“).
Das Publikum kann sich auf einen besonderen Abend freuen, bei dem nicht nur Bluesfreunde auf ihre Kosten kommen.

Eine Antwort auf „Wallenstein – Brackmann Duo“

  1. Ein wunderschöner lauer Sommerabend mit einem vollbesetzten Garten. Die Gäste konnten Blues und weiteres nach klassischer Manier von Abi Wallenstein mit Gesang und an der Gitarre 🎸 und Günther Brackmann am E-Piano 🎹genießen. Die Stimmung war bestens, so dass es auch die ältesten Zuhörer aus ihren Stühlen riss. Tanzen geht halt immer……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.