Vertiko

Musikstücke im Rhythmus vergangener Jahrzehnte
Fr. 18 März 2022 um 20 00 Uhr.

Die Hamburger Band VERTIKO mit der Hamburger Jazzsängerin Nina Majer spielt, was längst zu verstauben drohte – Musikstücke im Rhythmus vergangener Jahrzehnte mit Spielwitz, Virtuosität und vor allem Swing!
Vertiko ist einfach Schellack ohne Rauschen! Vertiko ist Martini für die Ohren!

Das sagt die Presse:
„Zeitreise mit Erich Kästner
Begeistertes Publikum bei den ausverkauften Flensburger Hoftagen!
Virtuoses Trio mit der vielseitigen Nina Majer!“
Flensburger Tageblatt
„Kästner genial in musikalische Form gegossen.“
Buxtehuder Tageblatt
„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ so Kästner. Endlich hat eine Band das wörtlich genommen und die Musik in KästnersVersen entdeckt.“
JazzPodium

Nina Majer   Gesang
Ralf Böcker   Saxofon und Akkordeon
Andreas Hinrichs   Klavier

Alle Veranstaltungen finden aktuell auf 2G-plus Basis statt. Zur Sicherheit ist die Zahl der Besucher weiterhin begrenzt auf ca. dreißig. Durch die eingeschränkte Zuschauerzahl müssen wir vorübergehend leider einen „Corona-Aufschlag“ in Höhe von 5 Euro (insgesamt 20 Euro) erheben, um die Kosten für die Musiker und des Hauses zu decken. Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diesen Schritt.

Anmeldung ist erforderlich, am besten per Mail an kunstkate.volksdorf@googlemail.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.